Rettungsschwimmer-Prüfung erfolgreich absolviert

Leer. Der erste Lehrgang "Qualifizierung zum Rettungsschwimmer" mit anschließender Prüfungsabnahme "Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber" (DRS) beim Arbeiter-Samariter-Bund KV Leer ist geschafft.

Die Teilnehmer des Rettungschwimmer-Lehrgangs haben gut lachen: Prüfung bestanden!
Foto: ASB Leer

An vier Wochenenden trainierten die Teilnehmer verschiedene Rettungstechniken im, am und auf dem Wasser und stellten sich abschließend der DRS-Prüfung. Zehn neue Rettungsschwimmer dürfen nun nicht nur ein Abzeichen, sondern ein Ehrenzeichen - da anerkannt durch den Bundespräsidenten - tragen. Wichtiger jedoch: Zehn weitere Rettungsschwimmer stehen ab jetzt bereit, um Menschen aus Wassergefahr zu retten.

Herzlichen Glückwunsch an alle Prüfungsteilnehmer!

(Text: A. Pfaff)