Kontakt
ASB-Landesverband Niedersachsen e.V.
(0 51 01) 92 96-0
(0 51 01) 92 96-96
Hans-Theismann-Weg 1
30966 Hemmingen (Hannover)

25.02.2017

Teilstationäre Pflege

ASB eröffnet bundesweit erste Nachtpflege-Einrichtung

Die Einzel- und Doppelzimmer wirken fast wie Hotelzimmer (Foto: ASB/A. Droba)
Ab März wird diese historische Geschäfts-Villa (hier noch während der Bauarbeiten vor einigen Wochen) in neuem Glanz erstrahlen (Foto: ASB/J. Mohr)

Bramsche. Viele pflegebedürftige Menschen, z. B. Demenzkranke, benötigen gerade nachts Betreuung und Hilfe. Für sie hat der ASB jetzt ein neues Angebot. In Bramsche bei Osnabrück gibt es ab März 2017 die bundesweit erste teilstationäre Nachtpflege-Einrichtung.

Neu gebaut wurde nicht nur eine Nachtpflege-, sondern auch eine Tagespflege-Einrichtung. In Bramsche gab es bislang noch zu wenige Plätze. Dabei sind "Tagespflegen" für pflegebedürftige Menschen heute kaum mehr wegzudenken. Bis zum späten Nachmittag werden die Tagesgäste hier betreut und abends wieder nach Hause gebracht. Auch an einzelnen Tagen ist das möglich. Diese Lösung ist ideal, falls pflegende Angehörige berufstätig sind oder an bestimmten Tagen Entlastung benötigen. Der ASB Niedersachsen war bereits in den 90er-Jahren Vorreiter beim Ausbau der Tagespflege-Einrichtungen.

Bei der nächtlichen Betreuung waren pflegende Angehörige bislang allerdings oft noch auf sich gestellt. Dabei sind gerade diese Stunden häufig eine Herausforderung, beispielsweise wenn der Tages-/Nachtrhythmus bei Demenzkranken gestört ist, sodass Angehörige keine ausreichende Nachtruhe mehr finden.

Der ASB-Kreisverband Osnabrück möchte diese Lücke schließen. Die neue teilstationäre Nachtpflege-Einrichtung in Bramsche kann allein oder als Ergänzung zur benachbarten Tagespflege genutzt werden. Das Team um Kreisgeschäftsführer Thomas Heine wünscht sich, dass das neue Modell Schule macht.

Am Sonnabend, 4. März 2017 werden die beiden neuen Einrichtungen in der Münsterstraße 8-9 in Bramsche feierlich eröffnet. Unter den geladenen Gästen aus Sozialverbänden, Politik und Wirtschaft ist auch Franz Müntefering. Der ehemalige Vizekanzler und Bundesminister ist seit 2013 Präsident des Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland.

Am Sonntag, 5. März 2017 lädt der ASB von 14 bis 17 Uhr alle Interessierten zu einem Tag der offenen Tür ein. Mehr Informationen unter Tel. 0541/957300, per Mail oder auf der Website des ASB Osnabrück.

ad

 

 

Update 4.3.17: Bilder von der Eröffnung