Kontakt
ASB-Landesverband Niedersachsen e.V.
(0 51 01) 92 96-0
(0 51 01) 92 96-96
Hans-Theismann-Weg 1
30966 Hemmingen (Hannover)

26.05.2015

Versanstaltungen

Weltleitmesse "Interschutz" öffnet am 8. Juni in Hannover

Foto: Deutsche Messe
Christoph Unger (Foto: BBK)

F√ľr Bev√∂lkerungssch√ľtzer und interessierte Besucher aus aller Welt sind f√ľnf Jahre Wartezeit bald zu Ende. Am 8. Juni 2015 √∂ffnet die Weltleitmesse f√ľr Brand- und Katastrophenschutz, Rettung und Sicherheit f√ľr sechs Tage ihre Tore: die "Interschutz". Da die Messe nur alle f√ľnf Jahre stattfindet, zeichnet sich ab, dass √§u√üerst viel geboten wird, und zwar nicht nur f√ľr Fachbesucher, sondern auch f√ľr B√ľrger(innen) und Familien, die sich √ľber Bev√∂lkerungsschutz informieren m√∂chten. Die Deutsche Messe AG erwartet eine Rekordbeteiligung von rund 1.400 Ausstellern aus 49 Nationen sowie mehr als 125.000 G√§ste aus aller Welt.

ASB Niedersachsen: Halle 24, Stand A18

Von den √ľber 100.000 Quadratmetern Gesamtfl√§che sind in Halle 24, Stand A18, ganze 562 m¬≤ f√ľr den ASB-Landesverband Niedersachsen reserviert. Historische wie nagelneue Einsatzfahrzeuge sowie der PKW-√úberschlagsimulator des ASB Worms geh√∂ren zu den Attraktionen; f√ľr die Besucher(innen) ist eine Fahrt mit dem rotierenden Auto unter fachkundiger Einweisung ein lehrreicher Riesenspa√ü.
Am Montag steht das Thema Rettungsdienst im Mittelpunkt; der diesjährige ASB-Schwerpunkt "Erste Hilfe" am Dienstag und Freitag. Knifflig wird es am Mittwoch, wenn man beim "Rettungs-Quiz" mit Fachwissen punkten und Gewinne abräumen kann. Sonnabend ist der "Familien-Tag" mit der ASJ und der Rettungshundestaffel des Kreisverbands Göttingen-Land.

BBK-Präsident Unger: "Ist Deutschland auf einen längeren Stromausfall vorbereitet?"

Highlights sind auch die Interviews und Vortr√§ge. Der Pr√§sident des Bundesamtes f√ľr Bev√∂lkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Christoph Unger, wird am Donnerstag (11 Uhr) auf der ASB-B√ľhne enth√ľllen, ob Deutschland auf einen gro√üfl√§chigen und l√§ngeren Stromausfall vorbereitet ist ‚Äď den Experten f√ľr absolut m√∂glich halten, z.B. durch einen Hacker-Angriff; ein brisantes Thema. Gefragt sind hier vor allem die Privathaushalte. Die wenigsten sind z.B. mit Trinkwasser und haltbaren Lebensmitteln f√ľr zwei Wochen bevorratet, wie es das BBK empfiehlt! In der √Ėffentlichkeit wird das Risiko bislang untersch√§tzt, auch wenn der Bestseller-Roman "Blackout - Morgen ist es zu sp√§t" von Marc Elsberg das Thema einer breiteren √Ėffentlichkeit ins Bewusstsein ger√ľckt hat.

Christoph Unger h√∂rt zwar ungern den Begriff "Deutschlands oberster Katastrophensch√ľtzer", weil Katastrophenschutz L√§ndersache ist; trotzdem m√∂chten wir ihn hier so bezeichnen, sind stolz, ihn als hochkar√§tigen Referenten gewonnen zu haben und k√∂nnen schon jetzt einen extrem erhellenden Vortrag ank√ľndigen. Interessierte Zuh√∂rer sind herzlich eingeladen.

Voraussichtlich um 16 Uhr folgt ein Gespr√§ch mit Wilhelm M√ľller, ASB-Chronist und ehemaliger Bundesgesch√§ftsf√ľhrer (36 Jahre lang). Rund um dieses Programm informieren die Kolleginnen und Kollegen nat√ľrlich umfassend √ľber den ASB. Alle weiteren Infos rund um die Messe, Ticketpreise, etc. finden Sie hier:

Interschutz-Website

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Messestand!