Der Wünschewagen

Wie gerne würde ich noch einmal...

Achtung: Einschränkungen durch Coronavirus

Die aktuelle Situation erfordert es, dass auch unser niedersächsischer ASB-Wünschewagen nur begrenzt zur Verfügung steht, die besonderen "Reisen" noch mehr als bisher von uns individuell geprüft und organisiert werden müssen. Aber natürlich lassen wir Samariter Sterbenskranke nicht im Stich! Wir sind auch und gerade in Krisenzeiten für sie und ihre Lieben da. Deshalb fahren wir derzeit "zweigleisig“: Es wird bis auf Weiteres  - angepasst an die sehr dynamische epidemiologische Situation – eingeschränkte herkömmliche Wunschfahrten geben. UND zugleich „Wunscherfüllungen aus der Ferne“, bei denen wir gemeinsam mit unserem großen Netzwerk nach Alternativen suchen, um Wünsche "verhinderter Reisender" wenigstens ein bisschen in Erfüllung gehen zu lassen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Aktuelles