Das Team beim ASB-Landesverband Niedersachsen e.V. freut sich auf Sie!

Referent (w/m/d) für das Referat Bevölkerungsschutz / Rettungsdienst / Breitenausbildung

Der ASB-Landesverband Niedersachsen e.V. bietet ein dynamisches Arbeitsumfeld mit hoher Verantwortlichkeit und Raum für Ihre persönliche Entfaltung in einem tollen Team. Die Stelle ist unbefristet und zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Begleitung aller organisatorischen und administrativen Abläufe, Datenerfassung und Dokumentation
  • Unterstützung der Fachdienstleitungen Bevölkerungsschutz und Erste Hilfe –und Breitenausbildung
  • Beratung & Unterstützung der ASB-Gliederungen im Landesverband Niedersachsen e.V. und seiner Gesellschaften
  • Bearbeitung von allgemeinen Anfragen im Themengebiet Erste Hilfe, Rettungsdienst, Katastrophenschutz – und Bevölkerungsschutz
  • Durchführung von Monitoring und Evaluationsmaßnahmen
  • Übernahme von allgemeinen Aufgaben im Referat
  • Kommunikationssicherstellung zwischen allen Gliederungen und den Gesellschaften im ASB-Landesverband Niedersachsen e.V.
  • Vertretung des ASB-Landesverband Niedersachsen e.V. in internen und externen Arbeitsgruppen/Gremien
  • Begleitung der Gliederungen und der Gesellschaften bei Verhandlungen mit den Kostenträgern
  • Berichterstattung an die Landesfachdienstleitungen, Landesgeschäftsführung und an den Landesvorstand
     

Das wünschen wir uns:

1.1   Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium in einer relevanten Fachrichtung oder vergleichbare Qualifikation durch erlangte Berufstätigkeiten
  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Rettungsdienst (Rettungssanitäter oder höherwertige Qualifikation)
  • Abgeschlossene Grundqualifikation im Bereich Bevölkerungsschutz/Breitenausbildung oder Bereitschaft diese zu erlangen


1.2 Persönliche Eignung

  • Vorbildfunktion
  • Arbeitsflexibilität
  • Belastbarkeit
  • Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit
  • Ständige Lernbereitschaft
  • Unternehmerisches Denken
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Arbeiten mit wenig Anleitungserfordernis
  • Strukturiertes und eigenständig priorisiertes Arbeiten
  • Fähigkeit Vorträge und Tagungen zu halten / auszuarbeiten
  • Eigenständiges Informationsgewinnungsvermögen


1.3 Weitere Voraussetzungen

  • Hintergrundwissen in den Bereichen Bevölkerungsschutz/Rettungsdienst/Breitenausbildung
  • Kenntnisse der im Referat geltenden einschlägigen Bundes- und Landesgesetze
  • Gute Kenntnisse in MS-Office

 

Das bieten wir:

  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit oder Teilzeit
  • Flexibel ausgezahlte Sonderzuwendung in Höhe eines vollen Monatsgehaltes
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • Betreuungszuschuss für unter Dreijährige
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (ASB-Bildungswerk, Köln)

     

Jetzt die Chance nutzen und bewerben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bitte per E-Mail in Form einer einzigen PDF im DIN-A4-Format.
Bitte schreiben Sie uns auch, wann Sie anfangen könnten.

Arbeiter-Samariter-Bund
Landesverband Niedersachsen e.V.
Thomas Heine
Hans-Theismann-Weg 1
30966 Hemmingen
Tel. 05101/9296-0
bewerbung-referat-1 [at] asb-niedersachsen.org
www.asb-niedersachsen.org